NICHT SICHER WAS SIE BRAUCHEN?

Eine einfache Hilfestellung für eine problemlose Frequenzbestimmung

Nutzen Sie die folgende Hilfsfunktion, um herauszufinden, welches Handy-Verstärker-System für Ihr Empfangsproblem in Frage kommt.

Um herauszufiltern, welche Frequenz(en) Ihr Mobilfunkanbieter nutzt können Sie die unten befindlichen Fragen beantworten. Sie müssen die Frequenz kennen um den richtigen Handyempfangsverstärker zu finden.

Allgemeine Basis-Informationen zu Frequenzen:

1 Band – 1 Frequenz

Dual Band – 2 Frequenzen

Tri-Band – 3 Frequenzen

Anbieter/ Netze (Deutschland):

Telekom (D1) und Vodafone (D2):

  • GSM – 900 MHz/ manchmal 1800MHz  - reine Sprachübermittlung – 2G
  • UMTS – 1900 MHz bis 2100MHZ  - plus Datenübertragung – 3G   
  • LTE - 801 MHz bis 862 MHz und 2500 MHz bis 2690 MHz – Highspeed Internet (bis zu 300Mbit/s – 4G

 

    E-Plus (E1) und O2 (E2):

    • GSM – 1800 MHz – reine Sprachübermittlung – 2G
    • UMTS - 1900 MHz bis 2100MHZ  - plus Datenübertragung - 3G
    • LTE - 789 MHz bis 851 MHz und 2500 MHz bis 2690 MHz - Highspeed Internet (bis zu 300Mbit/s – 4G

     

     

    Not Sure What You Need